Historie

Langnese Geschichte

Die Anfangsjahre

Die Anfangsjahre

Im Frühjahr 1935 importiert der Geschäftsmann Karl Seyferth das erste Eis am Stiel aus Dänemark nach Hamburg und bereits 1936 wird das Unternehmen als Langnese-Eiskrem GmbH eingetragen und ist mittlerweile eines der größten Eiskremwerke Europas.

Im Folgejahr produziert Langnese bereits 20 Millionen "Eis am Stiel"! Nachdem die Eisproduktion im Jahr 1940 aufgrund von Rohwarenknappheit während des Weltkriegs eingestellt werden muss, setzt sich der Erfolg der Marke ab 1948 wieder fort.